Freitag, 19. August 2016

[Lese-Marathon] am Wochenende bei Annasbuecherstapel - ich bin dabei

Das Wochenende steht vor der Tür und ich habe vorhin beim Stöbern Annas Wochenende-Lesemarathon entdeckt. Da ich gerade in Leselaune bin und auch tollen Nachschub bekommen habe, habe ich spontan beschlossen, mitzumischen.
Auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich das ganze Wochenende dabei sein werde, habe ich mir mal einiges vorgenommen:

Eine kleine Übersicht gefällig?
Wie ihr bemerkt habt - ihr Füchse! -, habe ich neben den klassischen Printexemplaren auch Hörbücher auf den Stapel gepackt. Der Grund dafür ist ganz einfach: mein Haushalt beklagt sich sonst wegen akuter Vernachlässigung *gg*.

Was genau kommt da auf mich zu? Sind alle Bücher "neu" oder schon angefangen?
Also, der Reihe nach, würde ich mal sagen, oder?

"Antonia rettet die Welt - Papageienparty" werde ich neu beginnen und ich freue mich schon urisch drauf! Das wartet nämlich schon seit der Magellan-Geburtstagsfeier ungeduldig darauf, gelesen zu werden. Katrin Zipse hat mich nämlich echt neugierig darauf gemacht :-). S. 0/270.

Bei "Hochsensibel" handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, das einen sehr interessanten Einblick in die Thematik gibt. Hier bin ich aktuell auf S. 95/255.

Martin Krists "Märchenwald" hat mich ganz frisch erreicht und ich bin sehr gespannt, ob ich ähnlich begeistert sein werde wie seinerzeit bei "Engelsgleich". Ergo bin ich auf S. 0/414.

Für die notwendigen Handgriffe zwischendurch habe ich noch das Ende von "The girls" vor mir, das noch auf seine Rezension wartet. Ich hatte hier eine ziemliche "Durststrecke", da es sich stellenweise leider ziemlich hingezogen hat. Hier habe ich noch CD 9/9 vor mir.

Sollte ich mehr für die Ohren brauchen, dann kann ich es mir noch mit Rita Falks "Sauerkrautkoma" gemütlich machen, das ich mir in unserer örtlichen Bücherei ausgeliehen habe. Die Vorgänger der Reihe haben mich restlos begeistert und ich denke, dass dieser Teil es auch schaffen wird. CD 0/6.

Darüber hinaus möchte ich noch eine offene Rezi tippen, bin aber gerade noch unsicher, in welcher Reihenfolge ich vorgehen werde *gg*. Das wird dann spontan entschieden ;-).

Um 18 Uhr geht es übrigens los. Die Zeit bis dahin möchte gern noch genutzt werden, damit ich dann ganz entspannt beginnen kann *freu*.

Ach ja:
Es wird natürlich Updates geben, in denen ich euch auf dem Laufenden halten werde ;-).

**** 1. Update - Freitag um 18.00 Uhr: Der Anfang ****
Sooo, es ist soweit! Es geht los und ich freue mich schon sehr darauf :-)
Bei mir geht es tatsächlich los mit einem Hörbuch: Ich habe mich für "The Girls" zu Beginn entschieden, weil ich noch ein bisschen was in der Küche machen muss und ich aber gleich mit"lesen" will *gg*.
Jetzt bin ich mal gespannt, ob die letzte CD noch was reißen kann, denn dieses Hörbuch hat irgendwie krasse Höhen und Tiefen...
Dabei ist es ein Reziexemplar und ich schreibe viel lieber positive Rezensionen als negative. Jetzt wisst ihr es! Aber da ich objektiv bleiben möchte, muss das eben auch mal sein *grmpf*.
Wie ist es bei euch so?

Ach ja, die liebe Anna wollte gerne einen kleinen Wettercheck:
Bei uns in Würzburg hat es gerade 25 Grad (wozu hat man eine Wetter-App? *gg*) und die Sonne scheint - tollstes Balkonwetter - nur fehlt der mir leider *g*. Ich habe aber gerade ja eh noch zu tun und werde nachher mit meiner Couch Vorlieb nehmen.

**** 2. Update - Freitag um 22.16 Uhr ****
Wow, immerhin eines meiner Ziele habe ich tatsächlich erreicht *lach*.
Ich habe das Hörbuch beendet und nun noch ein bisschen nachwirken lassen. Die dazugehörige Rezi wird es in den nächsten Tagen hier geben.
Inzwischen habe ich mir auch die Zeit genommen, bei den anderen Leseratten vorbeizuschauen, denn das Stöbern in anderen Blogs gehört für mich einfach dazu.
Da meine letzte Nacht sehr kurz war, mach ich mich auch tatsächlich schon in Richtung Bett. Ob ich es aber noch schaffe zu lesen? Ui, ich fürchte, eher nicht...
Ich wünsche euch schon einmal eine gute Nacht - morgen liest man sich wieder ;-).

**** 3. Update - Samstag um 16.00 Uhr ****
Nachdem ich gestern schon so platt war, hatte ich spontan doch noch Lust, in "Antonia rettet die Welt" hineinzuschnuppern und habe ein paar Seiten gelesen. Irgendwie motzt mein Magen heute aber mit mir und hält mich in Schacht, so dass ich es bisher nur auf S. 125 geschafft habe - es ist wirklich ein witziges Buch, so viel kann ich euch schon verraten ;-).
Immerhin habe ich eine ausstehende Rezi getippt, die demnächst noch online gehen wird - lasst euch überraschen!

**** 4. Update - Sonntag um 11 Uhr ****
Nachdem mich gestern nach meinem letzten Post technische Probleme böse eingeholt haben, habe ich den restlichen Nachmittag und Abend mit der Rettung meines Handys verbracht - und bin gegen 2 Uhr völlig geschafft ins Bett gefallen.
Leute, lasst euch warnen: Immer schön mit Backups arbeiten und bei Sperrungen immer eine Sicherheit mit einbauen, sonst kann das echt fies enden! Glücklicherweise hat mein Cousin mich gerettet und meine Laune ertragen, so dass ich heute wieder beschwingt in den Tag starten kann.
Entsprechend habe ich aber auch nichts mehr gelesen.

Der heutige Tag hält auch andere Pläne für mich bereit, so dass ich mich für heute aus der Runde verabschiede - nach einer kleinen Stöberrunde *gg*.
Ein letztes Update wird es dann Anfang der Woche geben, morgen oder Dienstag - denn wer mich kennt, der weiß, dass ich nie ohne Buch das Haus verlasse.

Was ich mitnehme? Aus ganz praktischen Gründen wird mich der "Märchenwald" begleiten (das TB-Format ist praktischer als das angefangene HC mit Antonia). Und für die kurze Autofahrt ist auch schon "Sauerkrautkoma" eingepackt, damit ich zumindest schon mal reinschnuppern kann *g*.

Wer also Lust hat, darf gerne am Dienstag nochmal vorbeischauen und mein erstes Feedback zu beiden Büchern genießen.

**** 5. Update - Dienstag um 8:35 Uhr ****
So, nachdem es gestern ziemlich spät wurde, gibt es jetzt mein finales Update.
Den Sonntag habe ich outdoor genossen und habe mir dabei einen Teil der 1. CD von "Sauerkrautkoma" angehört und in den "Märchenwald" hineingeschnuppert. Hier war ich  bis S. 39 gekommen. Nicht viel, aber es ist ok.
Gestern ging es damit gleich weiter, weil es mir richtig gut gefällt, aber das zählt ja nicht mehr mit rein.

**** Fazit ****
Ich hatte trotz der teils etwas widrigen Umstände richtig viel Spaß an diesem Lesewochenende, auch wenn ich leider bei Weitem nicht so viel gelesen habe, wie ich es mit gewünscht hatte. Aber vielleicht klappt es ja dann beim nächsten Mal besser.
Die Organisation war jedenfalls klasse und auch das Umherstöbern in mir teilweise neuen Blogs hat mir richtig gut gefallen!


Kommentare:

  1. Hallo Agnes,

    es freut mich, dass du erst einmal planst, mitzumachen. :) Wichtig ist ja, dass wir uns einfach Lesezeit nehmen dieses Wochenende, wobei auch mein Haushalt nach mir ruft. ;) Aber den kann man auch mal überhören. ^^

    Antonia rettet die Welt... das Buch steht auch auf meiner Wunschliste. Ich bin auf deine Meinung gespannt!

    Alles Liebe und dir viel Spaß beim Lesefreitag,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      du bist ja schnell!
      Hihi, ja, der wird auch nur ein kleines bisschen "erhört" *gg*. Quasi als Gewissensbereinigung :-).

      Vermutlich werde ich später noch zur Antonia greifen, aber erstmal ab in die Küche, hihi :-)

      Viel Spaß beim Schmöckern - Ellen Berg ist auch wirklich klasse!

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen
  2. Huhu!

    Davon würden mich am meisten "Märchenwald" und The Girls" reizen!

    Hat dich "The Girls" denn noch überzeugen können? Ich schreibe auch lieber Rezensionen zu Büchern, die ich richtig toll fand. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      "The girls" sind ... ich weiß auch nicht... Ich fürchte, da muss ich noch ein bisschen grübeln, bevor es die Rezi gibt... Aber es hat mich leider nicht so begeistert, wie ich nach der Hörprobe gedacht hatte.
      Auf den "Märchenwald" freue ich mich auch schon!
      Gestern hab ich aber tatsächlich im Bett noch mit der Antonia angefangen.

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen
  3. huhu, nachträglich noch eine gute Nacht. Nach einem eher schwierigen Start wurde der Abend bei mir noch recht erfolgreich. Ich habe mein Buch beendet und 231 Seiten gelesen. Grüße Fiona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiona,
      Respekt, das ist ja einiges...
      Wenn du so weitermachst, kommt einiges zusammen!

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen
  4. Der Märchenwald ist gleich einmal auf meine WuLi gewandert. Bin hier gespannt auf dein Fazit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoppla, jetzt hat es meine Antwort geschluckt.
      Ich bin selbst schon ganz gespannt!
      Aber bis zur Rezi wird es sicher noch ein paar Tage dauern, fürchte ich *g*

      Löschen
  5. Hey,
    von Katrin Zipse möchte ich auch unbedingt mal ein Buch lesen. Viel Spaß weiterhin beim Hören und Lesen =)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine,
      ich habe gestern damit begonnen und bin bisher positiv angetan *gg*.
      Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen
  6. Hallo :)

    Von den Büchern die du liest kenne ich keines, aber das Hörbuch "Sauerkrautkoma" habe ich auch schon gehört bzw. die ganze Reihe bis zum aktuellen Band und ich liebe sie einfach <3 Ich glaube zum selber Lesen wäre das gar nicht unbedingt was für mich aber ich finde Christian Tramitz liest das einfach so genial :D

    Ich wünsche dir noch einen schönen Leseabend,
    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meike,
      ja, da muss ich dir absolut zustimmen!
      Auch mich begeistert der Tramitz voll und ganz und verleiht der Reihe einen gewissen Charme *gg*.
      Ich bin jetzt schon fast ein bisschen traurig, wenn ich daran denke, dass ich bald schon fertig bin - hoffentlich schreibt Rita Falk bis dahin fleißig weiter :-).

      Liebe Sonntagsgrüße,
      Agnes

      Löschen
  7. Hey Agnes,

    erstmal Danke fürs Aufmerksam machen auf das Leswochenende ;)

    Von Martin Krist möchte ich auch irgendwann mal was lesen. Es ist ja fast unmöglich an ihm vorbei zu kommen, wenn man Thriller-Blogs liest :D

    "Sauerkrautkoma" habe ich glaube ich noch nicht gehört, aber einige andere Teile der Reihe. Als Bücher finde ich die Reihe nicht so toll, aber die Hörbücher sind echt klasse.

    Ich glaube, jeder spricht lieber gut über ein Buch als schlecht. Dennoch muss ich sagen, dass mir negative Rezensionen oft leichter fallen. Was mir nicht gefallen hat, kann ich oft klar bennen, während bei guten Büchern oft alles zusammenspielt und eine runde Sache entsteht. Das hilft aber in einer Rezension keinem weiter.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      spannend wie einig sich viele bei den Rita Falk-Büchern sind ;-)

      Krist ist auf jeden Fall eine Größe. Das weckt aber auch immer gewisse Erwartungen. Daher bin ich sehr gespannt.
      Ja, mit den Kritikpunkten hast du auch Recht. Aber manchmal packt mich ein Buch auch nicht und ich kann nicht wirklich festmachen, woran es genau liegt. Da finde ich es dann sehr schwer, eine (negative) Rezi zu schreiben.

      Liebe Sonntagsgrüße,

      Agnes

      Löschen
  8. Huhu!

    Solche technischen Probleme sind immer total nervig. Vor allem, wenn es technisches Probleme meines Mannes sind! Denn ich bin neu uns derjenige, der zuständig ist, wenn Rechner/Internet/Handy etc streiken, und mein Mann steht dann sozusagen hinter mir und drängelt. X-)

    Einen schönen Sonntag noch,
    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann heute anscheinend nicht tippen... Fehler bitte ignorieren! :-)

      Löschen
    2. Hallo Mikka,
      kein Stress. So ist das manchmal mit den Buchstaben.
      ... Dann weiß ich ja, an wen ich mich sonst noch wenden kann *lach*.

      Eine schöne Lesezeit dir noch!

      Liebe Grüße,
      Agnes

      Löschen